Programm / Kölsch un Jot

Tipps Wat es loss in Kölle?

Mitsingkonzert im Gaffel am Dom und die ungeschminkte Wahrheit über die Domstadt - das und mehr ist loss en Kölle


http://www.radiokoeln.de/koeln/rk/15784

Freitag, 22.06.: Kölsche Tön im Gaffel am Dom

Wie jeden Freitag lädt das Gaffel am Dom alle Kölner und Immis zum Mitsingkonzert, unterstützt durch Björn Heuser, ein.

Zu kölschen Klängen lässt sich das ein oder andere Kölsch genießen und gemeinsam singen. 

Los geht es ab 22:30 Uhr, der Eintritt ist frei

 

Samstag, 23.06.: "Jeck em Kopp"

Am Samstag findet das Theaterstück "Jeck im Kopp" in der Volksbühne am Rudolfplatz statt. "En bekloppte Kumede en drei Akte" von Wolfgang Semrau.

Das Stück handelt von Kathring Schmitz, die auf Rat ihres Sohnes einen Psychologen aufsucht, um ihr Selbstbewusstsein zu stärken. Dieser bringt jedoch Seiten von Kathring zum Vorschein, die sie selber noch nicht kannte.

Los geht es um 19:30 Uhr, Tickets gibt es ab 18,50 Euro hier.

Samstag, 23.06.: Köln (nicht nur) für Anfänger

Im Klüngelpütz Theater kann am Samstag Kabarett rund um Köln genossen werden. "Köln (nicht nur) für Anfänger" mit Marina Barth und Joachim Jezewski dient als Überlebenshilfe, nicht nur für Besucher und Immis.

Im Laufe des Abends lernt man auf witzige Art und Weise die ungeschminkte Wahrheit über Köln kennen - schonungslos und sarkastisch.

Los geht es um 20:30 Uhr, Tickets gibt es für 21,50 Euro (ermäßigt: 14,50 Euro) hier.

 


 


Schließen
Drucken

Weitere Artikel

  • Kölsch & Jot: Die Sendung vom 17.06.2018

    Diesen Sonntag stand wieder Sven Wenzel im Studio und spielte die besten kölschen Hits für Euch.

  • Tipps: Wat es loss in Kölle?

    Mitsingkonzert im Gaffel am Dom und die ungeschminkte Wahrheit über die Domstadt - das und mehr ist loss en Kölle

  • Der Jeckenreport: Kölle kompakt vom 10. Juni 2018

    Was würde Köln ohne seine Musik machen? Die Stadt wäre ein Stück ärmer an besonderen Zeilen und Melodien. Ein Thema in unserer kleinen Wochenrückschau. Da geht es zum Beispiel um einen Mikrofonwechsel bei der Domstadtbande. Ein Wechsel steht auch an der Spitze der Nippeser Bürgerwehr an.

  • TOP JECK-Sieger: TOP JECK-Sieger 2018: Lupo

    Nach dem großen Finale am vergangenen Sonntag stehen die TOP JECK-Sieger 2018 fest. Lupo haben das Rennen gemacht!

  • Sven Wenzel

    Sven Wenzel macht bei Radio Köln irgendwie alles. Kölsch & jot, Sportnachrichten, Reportereinsätze in der Stadt, Onliner,... sogar als Putzmann agiert der gebürtige Pulheimer. Ein klein wenig Junge für alles!

  • Horst Weismantel

    Horst Weismantel bekam schon vor dem Sendestart von Radio Köln eine Chance und blieb. Ob Agneta wohl mit ihm mal 'Kölsch un jot' moderieren möchte?


Mitarbeiter

Wer steckt hinter
Radio Köln?

Ticketshop

Sicher Dir im Radio Köln Ticketshop die Tickets Deiner Wunschveranstaltung!

Anzeige
Zur Startseite