Nachrichten / NRW & Welt

Dietmar Bär würde gerne mal auf Weingut mitarbeiten

Schauspieler Dietmar Bär (56) würde gerne einmal ein paar Monate auf einem Weingut verbringen, um den Winzer bei der Arbeit zu begleiten. "Das Tollste wäre natürlich, alle vier Jahreszeiten in einem Winzerleben mitzukriegen", sagte Bär der Deutschen Presse-Agentur. mehr

Anschlag in Turku: Ermittler prüfen möglichen IS-Hintergrund

Zwei Menschen erstochen, zehn verletzt, zahllose verstört bis schockiert. Nach dem Terrorangriff in Turkus Innenstadt will Finnland der Opfer mit einer Schweigeminute gedenken. mehr

Auto stürzt von Brücke auf Bahngleise

Ein Auto ist in Siegen von der regennassen Straße abgekommen und durch das Geländer einer Brücke auf die darunter liegenden Bahngleise gestürzt. Der 22-jährige Fahrer und seine Beifahrerin blieben bei dem Unfall in der Nacht zu Sonntag unverletzt, wie die Polizei mitteilte. mehr

Trotz UN-Konvention: Viele Behinderte dürfen nicht wählen

In Deutschland gibt es eine Gesetz, das behinderte Menschen von Wahlen ausschließt. Angeblich weil sie nicht verstehen, was sie da tun. Ist das noch zeitgemäß? mehr

Nach Mord in Hamburg mehrere Täter flüchtig

Gewaltverbrechen in Hamburg-Eppendorf, ein Mensch wird erschossen. Vieles ist laut Polizei noch unklar. mehr

400 Strohballen brannten: Polizei vermutet Brandstiftung

Auf einem Feld in Schwerte haben Unbekannte am Samstagabend 400 Strohballen angezündet. Die Polizei geht von Brandstiftung aus. mehr

Schriftsteller Akhanli kommt unter Auflagen frei

Einen Tag nach seiner Festnahme darf der Kölner Schriftsteller Akhanli das Gefängnis in Spanien wieder verlassen - aber nicht die spanische Hauptstadt. mehr

Bahnstrecke Berlin-Hannover wieder befahrbar

Die Bahnstrecke zwischen Berlin und Hannover ist nach einem Brandanschlag wieder befahrbar. Einige Schäden an der Signalanlage seien jedoch noch nicht behoben, sagte ein Bahnsprecher am Sonntagmorgen. mehr

Zehntausende marschieren gegen Hass - Lob von Trump

Eine Woche nach Charlottesville demonstrieren in Boston Zehntausende gegen Rassismus. Ein scharfer Kontrast zu Donald Trumps milden Worten über weiße Nationalisten und Neonazis. mehr

Trotz UN-Konvention: Viele Behinderte dürfen nicht wählen

In Deutschland gibt es eine Gesetz, das behinderte Menschen von Wahlen ausschließt. Angeblich weil sie nicht verstehen, was sie da tun. Ist das noch zeitgemäß? mehr

Tote und Verletzte bei zwei Messerattacken in Wuppertal

Am Freitag stirbt in Wuppertal ein Mann bei einem Messerangriff, ein weiterer wird lebensgefährlich verletzt. Auch am Samstagabend kommt es in der Stadt zu einem schweren Angriff. mehr

Postchef fordert Nummernschild und Führerschein für Drohnen

Postchef Frank Appel hat ein Nummernschild für Drohnen gefordert. "Wichtig ist, dass wir zeitnah klare staatliche Regeln für den Einsatz von Drohnen bekommen." mehr

Mitarbeiter

Wer steckt hinter
Radio Köln?

Stauschild

Melden Sie Staus und Blitzer!
Hotline: 0800 - 951 99 99

Anzeige
Wetter

Die ausführliche Wettervorhersage für Köln und NRW.

Zur Startseite