Nachrichten / NRW & Welt

Nach Journalisten-Mord in Malta: Demo gegen Korruption

Malta ist vielen nur als schöne Urlaubsinsel bekannt. Ein Journalisten-Mord rüttelt die Gesellschaft nun auf. mehr

Nahles und Barley prangern Sexismus an

Am Anfang waren die Missbrauchsvorwürfe gegen Hollywood-Mogul Harvey Weinstein. Darauf folgte die "#MeToo"-Debatte, in der Frauen in aller Welt von negativen Erfahrungen berichten. mehr

80 Kinder mit marodem Schulbus unterwegs

Achse defekt, Tür defekt, Bremse defekt: Die Polizei hat in Köln einen völlig desolaten Schulbus mit 80 Kindern an Bord aus dem Verkehr gezogen. Die Reisegruppe war am Freitag auf dem Rückweg von einem Ausflug an den Biggesee im Sauerland, als Polizisten die deutliche Schräglage des Doppeldeckerbusses auffiel. mehr

Nach Notfall: Bahnstrecke bei Bonn zeitweise voll gesperrt

Die Bahnstrecke für Zugverbindungen über Bonn ist am Sonntagmorgen zeitweise voll gesperrt worden. Grund war ein Notfall an einem Bahnübergang, wie ein Sprecher der Deutschen Bahn sagte. mehr

Niedersachsen-CDU bewegt sich auf Grüne zu

Nach der Wahl werden die Karten neu gemischt: In Niedersachsen sieht die CDU in Sachen Regierungsbildung jetzt doch Schnittmengen mit den Grünen. mehr

Mehr als 100 Menschen auf Madagaskar an Pest gestorben

Sie ist hochgradig ansteckend, tödlich und auch heute noch nicht besiegt: Die Pest. Auf Madagaskar starben an daran jüngst über 100 Menschen. mehr

Madrid macht Ernst: Separatisten in Katalonien vor dem Aus

Madrid fährt in Katalonien schwere Geschütze auf. Neben anderen Zwangsmaßnahmen soll der separatistische Regierungschef Puigdemont abgesetzt werden. mehr

Strohballenbrand: Feuerwehr lässt kontrolliert abbrennen

Rund 400 Strohballen sind auf einem Feld nahe Kaarst am Niederrhein in Flammen aufgegangen. Der helle Schein der Flammen war in der Nacht zum Sonntag kilometerweit zu sehen. mehr

Explosion zerstört öffentliche Büchervitrine in Telgte

Unbekannte haben in der Nacht zu Sonntag in Telgte (Kreis Warendorf) auf offener Straße ein Gasgemisch zur Explosion gebracht. Dabei wurde nach Angaben der Polizei eine Vitrine zerstört, in der ein öffentlich zugängliches Bücherregal eingerichtet war. mehr

Euroskeptiker und Populist Babis gewinnt Wahl in Tschechien

Nach Polen und Ungarn siegt der Populismus nun auch in Tschechien - wenn auch unter anderen Vorzeichen. Viel hängt nun davon ab, mit wem der Milliardär Andrej Babis in eine Koalition geht. mehr

Weil er schlichten wollte: 21-Jähriger niedergestochen

Offenbar weil er einen Streit schlichten wollte, ist ein 21-Jähriger in der Düsseldorfer Altstadt niedergestochen worden. Nach bisherigen Erkenntnissen war der junge Mann in der Nacht zum Sonntag mit Freunden auf einer Partymeile unterwegs und beobachtete eine Schlägerei, wie die Polizei mitteilte. mehr

Postbank-Beschäftigte stimmen für unbefristeten Streik

Im Tarifstreit für die rund 18 000 Beschäftigten der Postbank drohen nun unbefristete Streiks. In einer Urabstimmung hätten 97,7 Prozent der Beschäftigten für unbefristete Arbeitsniederlegungen gestimmt, teilte die Gewerkschaft Verdi am Sonntag mit. mehr

Mitarbeiter

Wer steckt hinter
Radio Köln?

Stauschild

Melden Sie Staus und Blitzer!
Hotline: 0800 - 951 99 99

Anzeige
Wetter

Die ausführliche Wettervorhersage für Köln und NRW.

Zur Startseite