Nachrichten / NRW & Welt

Stadtstaaten wehren sich in Karlsruhe gegen Zensus-Einbußen

Bei der Volkszählung 2011 schrumpfte Deutschland mit einem Schlag um gut 1,5 Millionen Einwohner - jetzt prüft das Bundesverfassungsgericht, ob die Ergebnisse Hand und Fuß haben. mehr

Parteirat der niedersächsischen Grünen lehnt Jamaika ab

Nach dem unklaren Wahlausgang in Niedersachsen haben sich die Grünen am Montag gegen eine Jamaika-Koalition ausgesprochen. mehr

USA verschärfen wegen Rohingya-Krise Kurs gegenüber Myanmar

Wegen der anhaltenden Gewalt gegen die muslimische Minderheit der Rohingya in Myanmar wollen die Vereinigten Staaten ihren Kurs gegenüber Myanmar verschärfen. mehr

Düsseldorfer Hafen: Beschädigte Fässer mit Lauge gefüllt

Die am Montag im Düsseldorfer Hafen beschädigten und teilweise umgekippten Fässer waren mit einer leichten Lauge gefüllt. Die Substanz sei leicht wasserlöslich und wirke bei Kontakt mit den Schleimhauten reizend, erklärte ein Feuerwehrsprecher am Dienstag. mehr

Covestro verdient mehr und startet Aktienrückkauf

Die ehemalige Bayer-Tochter Covestro hat im dritten Quartal von einer robusten Nachfrage nach Kunststoffen und höheren Preisen für ihre Produkte profitiert. mehr

264 Millionen Kinder und Jugendliche gehen nicht zur Schule

Zu den Zielen der UN gehört auch "Bildung für alle". Tatsächlich ist der Schulbesuch für Millionen Kinder aber weiter nur ein Traum. mehr

Zweijährige in Hamburg getötet

Schweres Verbrechen in Hamburg: Ein kleines Kind wird in einem Mehrfamilienhaus tot aufgefunden. Der Vater ist tatverdächtig und auf der Flucht. mehr

CDU-Haushälter fürchten Forderungen über 100 Milliarden Euro

CDU, CSU, Grüne und FDP wollen zum Auftakt ihrer Detailgespräche klären, wie viel Geld eigentlich wofür da ist. Ein wichtiges Symbol scheint unstrittig - andere Schwerpunkte unterscheiden sich durchaus. mehr

Bierbrauer in NRW liegen leicht im Plus

Die Bierbrauer in NRW hätten sich einen wärmeren Sommer gewünscht - trotzdem haben sich die Geschäfte gut entwickelt. Der Trend geht zu regionalen Marken. mehr

Bonner Weltklimakonferenz: Wo 25 000 Teilnehmer unterkommen

Bis zu 25 000 Delegierte, Vertreter von Nichtregierungsorganisationen und Journalisten aus aller Welt werden zur Weltklimakonferenz in Bonn erwartet. mehr

Afghanistan-Abschiebeflug von Leipzig/Halle aus erwartet

In der vergangenen Woche sterben in Afghanistan bei Anschlägen und Angriffen von Islamisten knapp 250 Zivilisten und Sicherheitskräfte. Dennoch werden in Deutschland abgelehnte Asylbewerber weiter dorthin abgeschoben. mehr

Holprige Personalaufstellung bei der SPD

Die SPD tauscht nach dem Wahldebakel einiges Personal aus. Parteichef Schulz stößt dabei reihenweise Genossen vor den Kopf. mehr

Alle aktuellen und schönsten Alben von Radio Köln der letzten Zeit hier im Überblick!

Stauschild

Melden Sie Staus und Blitzer!
Hotline: 0800 - 951 99 99

Wetter

Die ausführliche Wettervorhersage für Köln und NRW.

Anzeige
Zur Startseite