Kino / Portraits

Jean Dujardin: Phantastisch und amüsant

Frankreichs Schauspiel-Star Jean Dujardin erzählt von seiner Einstellung zu seinem Metier und wie er in seinem neuen Film "Mein ziemlich kleiner Freund" auf der Leinwand um fast ein Viertel einschrumpfen konnte. mehr


Dennis Gansel: Petersen, Emmerich, Gansel?

Wenn Hollywood ruft, packen sie ihre Koffer: Mit Dennis Gansel hat es erneut ein Deutscher auf einen Regiestuhl in der großen Filmwelt geschafft. mehr


Colin Firth: Kein Reisender

Colin Firth über seine Hauptrolle im Biopic "Genius", die Kopf-Reisen seiner Figur Max Perkins und über gequälte Seelen. mehr


Baz Luhrmann: Blasser Australier in schwarzer HipHop-Welt

Kaum eine Subkultur hat die letzten 30 Jahre so beeinflusst wie HipHop. Baz Luhrmann ist sich dessen bewusst und erzählt eine Geschichte inmitten der Geburtswehen der Bewegung. mehr


Loriot: Ein Pirol aus Preußen

Vor fünf Jahren starb Loriot. Erinnerungen an den pedantischsten und nachhaltigsten deutschen Humoristen der Nachkriegszeit. mehr


Matt Damon: Kampf dem Trump

Die Fans wollten es so: Matt Damon ist als "Jason Bourne" ab 11. August zurück im Kino. mehr


Greta Gerwig: New York im Herzen

Sie ist das Gesicht New Yorks: Indie-Ikone Greta Gerwig muss in "Maggies Plan" (Start: 4. August) mal wieder mit dem komplizierten Leben im Big Apple zurechtkommen. Sie mache nichts lieber als das, wie sie im Interview verrät. mehr


Florian Mundt alias LeFloid: "Das Alter spielt hier einfach keine Rolle"

Florian Mundt alias LeFloid spricht über neue Erfahrungen, seine Karrierepläne und ein Leben als Berufsjugendlicher. mehr


Priyanka Chopra: Von Bollywood zu Hollywood

In Indien ist Priyanka Chopra schon ein Star - jetzt soll es auch in Amerika klappen. Die Hauptrolle in der Thrillerserie "Quantico" ist ein viel versprechender Anfang. mehr


Roland Emmerich: "Nichts davon ist echt"

Roland Emmerich über die Fortsetzung seines größten Erfolges, Spezialeffekt-Spielereien und Homosexualität im Actionfilm. mehr


Götz George: Der Volksschauspieler

Einer der bedeutendsten deutschen Schauspieler ist tot. Götz George starb im Alter von 77 Jahren. mehr


Tom Beck: Gutes Aussehen - und mehr?

Mit der Beziehungskomödie "Stadtlandliebe" von Marco Kreuzpaintner ist Tom Beck erstmals in einer Kinohauptrolle zu sehen. Florian David Fitz sagte wohl ab, Elyas M'Barek sei zu teuer gewesen, witzelt der 38-Jährige im Interview. mehr

präsentiert vom
Cinedom

The Shallows - Gefahr aus der Tiefe
FSK: 12 Jahre

Kinostarts

Film-Starts

Film-Archiv

Suchen Sie im Radio Köln Film-Archiv anhand eines Titels oder eines Darstellers nach Filmkritiken.

  
DVD-Filme

Erfahren Sie mehr über die neu erschienenen DVDs in den aktuellen Besprechungen.

DVD Neuerscheinungen

Ticketshop

Sichern Sie sich im Radio Köln Ticketshop die Tickets Ihrer Wunschveranstaltung!

Anzeige
Zur Startseite