Musik

Avril Lavigne: Live-Comeback bei Nickelback-Konzert

Bilderbuch-Liebe, Trennung, Wiedervereinigung auf der Bühne. Avril Lavigne trat kürzlich in Los Angeles erstmals nach drei Jahren Bühnenabstinenz wieder live auf und wählte für ihr Comeback ausgerechnet ein Nickelback-Konzert, wo sie auf ihren früheren Ehemann Chad Kroeger traf.

"Avril, fühlst du dich wohl auf der Bühne?", fragte ein sehr zuvorkommender Kroeger seine Ex-Frau im Greek Theater. Sie sagte "ja", dann performte sie mit der ebenfalls aus Kanada stammenden Band den Song "Rockstar".

mehr Bilder

Lavigne und Kroeger, die zwischenzeitlich nicht nur in Kanada als großes Rock-Traumpaar galten, hatten 2013 geheiratet und sich zwei Jahre später wieder getrennt. Doch auch danach blieben die heute 32-Jährige und der 10 Jahre ältere Nickelback-Frontmann freundschaftlich verbunden. Lavigne stärkt Kroeger und seiner Band nach wie vor regelmäßig den Rücken, wenn sie etwa in sozialen Medien kritisiert werden.

Vor etwa zweieinhalb Jahren hatte Avril Lavigne, der 2002 mit den Singles "Complicated" und "Sk8er Boi" der internationale Durchbruch gelang, ihre schwere Lyme-Borreliose-Erkrankung öffentlich gemacht. Danach wurde es ruhig um die Punkrock-Sängerin. Ihr letztes Album ("Avril Lavigne") veröffentlichte sie 2013.

teleschau - der mediendienst

Quelle: "teleschau - der mediendienst"


Versenden Drucken

Weitere Artikel


Musik News


Rudimental feat. James Arthur -Sun Comes Up

CD-Archiv

CD-Archiv

Suchen Sie in der Radio Köln - CD-Datenbank nach Interpreten und/oder CD-Titeln.

Ticketshop

Sichern Sie sich im Radio Köln Ticketshop die Tickets Ihrer Wunschveranstaltung!

Anzeige
Zur Startseite