Programm

Verschuldung betrifft vor allem Arbeitslose

Dass man sich einmal verschuldet, kann vorkommen. Wer zum Beispiel einen Kredit aufnimmt, um sich den Traum eines Eigenheims zu verwirklichen, verschuldet sich ganz bewusst. Wer jedoch nicht mehr imstande ist, Schulden zurückzuzahlen, ist überschuldet. In Deutschland sind dies circa zehn Prozent aller erwachsenen Menschen. Betroffen sind wenig überraschend insbesondere Langzeitarbeitslose. Auffällig ist die Überschuldungsquote vor allem im Ruhrgebiet. mehr


Buchen Sie jetzt Ihre Radiospots bei den Spitzenreitern der Region! Alle Informationen finden Sie hier.

Anzeige
Zur Startseite