Archiv

Zollamt IG-BAU begrüßt verstärkte Kontrollen

Kölner Arbeitgeber, die es nicht so mit den Regeln haben, müssen häufiger mit Besuch vom Zoll rechnen. Das meldet die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt, kurz IG BAU.


Demnach hat das Kölner Hauptzollamt im ersten Halbjahr 33 Prozent mehr Betriebe besucht als im Vorjahr. Im Fokus standen illegale Beschäftigungen, Lohn-Prellerei und Betrug bei der Sozialversicherung.

Die IG BAU freut sich über die Zunahme der Kontrollen, nur auf diese Weise könne man Schwarzarbeit eindämmen, heißt es.

(Meldung vom 06.10.2017/CE)


Anzeige
Zur Startseite