Archiv

DFB Gruppenspiel gegen Aserbaidschan am Sonntag

Die deutsche Nationalmannschaft muss im letzten Gruppenspiel vor der Weltmeisterschaft 2018 gegen Aserbaidschan ran. Sorgen muss sich die National-Elf aber nicht mehr machen.


Neun Siege in neun Partien holte das DFB-Team und ist somit auf jeden Fall bei dem WM 2018 dabei. Trotzdem will Nationaltrainer Löw auch Sonntag einen weiteren Sieg holen.

Verzichten muss er dabei aber auf einige Stammspieler, unter anderem auf Linksverteidiger Jonas Hektor, der nach einem Bänderriss immer noch außer Gefecht ist.

Anpfiff für die Deutsche Mannschaft ist morgen um 20.45 Uhr.

(Meldung vom 7.10.2017/KW)


Anzeige
Zur Startseite