Archiv

Stau Hohes Verkehrsaufkommen im November

Es ist November und alle stehen im Stau. Warum der November der Monat mit dem höchsten Verkehrsaufkommen ist, hat plausible Gründe:


- Kaum jemand hat Urlaub, da keine Ferienzeit ist und viele Arbeitnehmer müssen Projekte vor dem Jahresende beenden, weshalb ihnen kein Urlaub genehmigt wird.
- Aufgrund von Nässe, Dunkelheit, Laub und erster Glätte auf den Straßen fahren viele Autofahrer langsamer als sonst.
- Es gibt viele Baustellen, die vor der Zeit des Bodenfrosts noch durchgeführt werden.
- Radfahrer steigen wetterbedingt aufs Auto oder öffentliche Verkehrsmittel wie Busse und Taxis um.

(Meldung vom 14.11.2017/AL)


Anzeige
Zur Startseite