Archiv

Fortuna Mühsamer Sieg gegen Marialinden

Für die Fans von Fortuna Köln geht der Traum vom Einzug in die DFB-Pokal Hauptrunde weiter. Allerdings brauchte es für die Mannschaft von Fortuna Trainer Uwe Koschinat im Achtelfinale des Mittelrheinpokals einen mühsamen und glanzlosen Arbeitssieg.


Gegen den Bezirksligisten TuS Marialinden konnte Fortunas Abwehrspieler Kyere erst 15 Minuten vor dem Ende das erlösende und einzige Tor des Abends erzielen.

Im Viertelfinale trifft die Fortuna jetzt im Februar auf Borussia Freialdenhoven.

(Meldung vom 11.01.2018/GL)


Anzeige
Zur Startseite