Archiv

Stadt Gregor Timmer als Stadtsprecher verabschiedet

An der Spitze des städtischen Presseamtes steht ein Wechsel an. Kölns Oberbürgermeisterin Henriette Reker verabschiedete am Freitag Gregor Timmer als Stadtsprecher von Köln.


Timmer hatte dieses Amt über elf Jahre inne und wird neuer Leiter des Sportamtes der Stadt Köln.

Henriette Reker würdigte den ehemaligen Redakteur der Kölnischen Rundschau für seine loyale und vertrauensvolle Zusammenarbeit während vieler Krisen.

Timmer war Stadtsprecher unter gleich drei Oberbürgermeistern. Als seine größten Aufgaben während der elf Jahre als Stadtsprecher bezeichnete Timmer den Einsturz des Stadtarchivs oder die Betreuung der Drehscheibe für Flüchtlinge am Flughafen.

Als neuer Leiter des Sportamtes freue er sich jetzt darauf die Sportstadt Köln zu prägen. Mit der Fußball-Europameisterschaft der Handball-WM oder dem DFB-Pokal Endspiel der Frauen stünden Köln große Aufgaben im Bereich Sport bevor.

(Meldung vom 12.01.2018/DS)


Anzeige
Zur Startseite