Archiv

Mülheimer Brücke Sanierung steht unmittelbar bevor

Es ist ein Mammutprojekt für unsere Stadt: Die Stadt Köln wird noch in diesem Frühjahr die Mülheimer Brücke generalüberholen. Am Montagabend hat die Stadt dazu eine Informationsveranstaltung in der Stadthalle Mülheim durchgeführt.


Die rund einen Kilometer lange Rheinbrücke aus dem Jahr 1951 besteht aus vier einzelnen Bauwerken, die teilweise neu gebaut und teilweise grundsaniert werden müssen.

Bis 2022 soll die Sanierung dauern. Bis dahin rechnet die Stadt mit erheblichen Einschränkungen für den Auto- und den öffentlichen Nahverkehr.

Zwei der vier Brückenbauwerke, die Deichbrücke und die Rampe am rechten Rheinufer, werden komplett abgerissen und neu gebaut.

(Meldung vom 16.04.2018/DD)


Anzeige
Zur Startseite