Programm

Nashorn bei Tinder


http://www.radiokoeln.de/koeln/rk/369892/programm/am_mittag

Es ist eigentlich eine traurige Geschichte: Das nördliche Breitmaulnashorn "Sudan" ist der letzte männliche Vertreter seiner Art. Es gibt zwar noch zwei weibliche Exemplare, doch bisherige Fortpflanzungversuche sind auf Grund des hohen Alters der Tiere bisher gescheitert. Also wieder eine Tierart, die austerben wird.

Damit wollten sich aber die Betreiber des kenianischen Wildtierreservats "Ol Pejeta" aber nicht abfinden und haben eine außergewöhnliche Aktion zur Rettung des nördlichen Breitmaulnashorns ins Leben gerufen: Sie wollen Spenden für eine künstliche Befruchtung per Tinder (eigentlich eine Partnersuch-App für - man muss es in diesem Zusammenhang ja erwähnen - Menschen) sammeln!

Die ganze kuriose Geschichte hat uns Timo Schnitzer am Mittag erzählt.


Schließen
Drucken

Archiv: Am Mittag


Mitarbeiter

Wer steckt hinter
Radio Köln?

Wetter

Die ausführliche Wettervorhersage für Köln und NRW.

Stauschild

Melden Sie Staus und Blitzer!
Hotline: 0800 - 951 99 99

Anzeige
Zur Startseite