1. FC Köln unterliegt Dortmund mit 1:3

(DC) Es war ein richtig guter Auftritt, trotzdem hat es wieder nicht zum ersten Punkt in dieser Erstligasaison gereicht. Der 1. FC Köln hat nach einer kämpferisch starken Vorstellung gegen Vizemeister Borussia Dortmund mit 1:3 verloren. 

© Radio Köln

Lange Zeit sah es sogar so aus, als könnte der FC die dicke Überraschung schaffen und drei Punkte holen, denn nach der 1:0-Führung durch Drexler nach einer knappen halben Stunde hatte der FC bis zur 70. Minute geführt.

Dann aber glich Sancho aus, der BVB hielt den Druck aufrecht und kam durch den Kopfball von Hakimi fünf Minuten vor Schluss zur Führung. In der Nachspielzeit machte Alcácer nach einem Konter den Deckel drauf. Er traf zum Endstand von 1:3 im RheinEnergie Stadion.

Bitter für den FC. Ein Punkt wäre absolut verdient gewesen. So bleibt auf dem FC-Punktekonto weiter die „Null“. Aber mit der Einstellung aus diesem Spiel ist im Gastspiel beim SC Freiburg am Samstag, 31. August einiges drin.

Das Spiel hört Ihr natürlich auch dann ab 15:00 Uhr wieder live hier bei Radio Köln. 


Die Tore im Überblick

29 Minute: Dominick Drexler 1:0

70 Minute: Jadon Sancho 1:1

86 Minute: Achraf Hakimi 1:2

94 Minute: Paco Alcácer 1:3


Das FC-Tor zum Nachhören, im Livekommentar von FC-Reporter Guido Ostrowski:

© Radio Köln

Weitere Meldungen