47 freie Ausbildungsplätze in Kölner Ernährungsbranche

(MF| Symbolbild) Mit der Schule fertig und noch keinen Plan, wie es weitergehen soll? Wie wäre es mit einer Ausbildung in der Ernährungsindustrie.

Wie die Gewerkschafft Nahrung-Genuss-Gastätten meldet, gibt es zum Start des neuen Ausbildungsjahres in Köln noch 47 freie Plätze für Experten rund ums Essen und Trinken zu vergeben. Vom Süßwarentechnologen bis zur Chemielaborantin sei alles dabei, so die NGG. Branchenübergreifend gebe es in Köln aktuell noch insgesamt rund 2500 unbesetzte Ausbildungsplätze.

Weitere Meldungen