Aktionswoche Verkehrssicherheit startet

(PW | Symbolbild) In den letzten Wochen hat es immer wieder schwere Unfälle mit Radfahrern gegeben. Jetzt will die Kölner Polizei für mehr Sicherheit im Radverkehr sorgen. Am Freitag sind zwischen 07:30 Uhr und 16:00 Uhr Polizisten vor der katholischen Grundschule in Ehrenfeld.

© Radio Köln

Die Beamten bringen den Kindern unter anderem bei, wie sie ihre Helme richtig aufsetzen und ihr Fahrrad auf die nötige Sicherheit kontrollieren. Die Übung ist nur der Auftakt der Aktionswochen rund um das Thema Verkehrssicherheit. An weiteren Tagen wird es unter anderem um Gefahren beim Abbiegen und das Einhalten von Seitenabständen gehen.

Weitere Meldungen