Automobil-Ausstellung: Internationale Traditionsmesse könnte nach Köln ziehen

(MF | Foto: Symbolbild) Für den Messestandort Köln wäre es eine Sensation. Es gibt offenbar Überlegungen, die Internationale Automobil Ausstellung IAA nach Köln zu verlegen. Die Traditionsmesse, die seit 1991 alle zwei Jahre in Frankfurt Zuhause ist, steht unter Druck.  

© Foto: Daniel Dähling

Viele wichtige Akteure zweifeln offenbar am bisherigen Konzept der Leitmesse und wollen Veränderungen. Aussteller, die sonst immer dabei waren, haben für dieses Jahr abgesagt. Auch läuft der Vertrag mit der Messe Frankfurt aus. Deshalb soll ein neues Messekonzept diskutiert werden. Im Gespräch sind offenbar die beiden Standorte Köln und Berlin. Eine Entscheidung soll es aber erst in ein paar Monaten geben.

Weitere Meldungen