Baukindergeld geht in die Verlängerung

Der Finanztipp bei Radio Köln wird präsentiert von der Sparkasse KölnBonn.

© Sparkasse KölnBonn

Verlängerung kennt Ihr vom Fußball. Es gibt sie jetzt aber auch beim Baukindergeld. Das lohnt sich vor allem für junge Familien mit mittlerem Einkommen. Bis Ende August gab es schon für über 260.000 Familien in Deutschland Geld vom Staat.

Neuigkeiten, Tipps & Ratschläge aus der Finanzwelt. Hier geht`s zu unserer Übersicht!

Baukindergeld bekommt Ihr, wenn Ihr bis Ende März 2021 zum Beispiel einen Kaufvertrag unterzeichnet oder eine Baugenehmigung für Haus oder Wohnung bekommt. Dann könnt Ihr einen Antrag stellen. Die Verlängerung der Förderung wird mit dem Inkrafttreten des Bundeshaushalts 2021 wirksam. Finanzexperte Maximilian Blusch:

„Baukindergeld ist gerade etwas für junge Familien, auch wenn das Einkommen nicht so hoch ist. Voraussetzung ist: Ihr seid eine Familie oder alleinerziehend mit mindestens einem Kind unter 18 Jahren. Das heißt Ihr müsst Kindergeld beziehen bzw. den Kinderfreibetrag erhalten und Eure Kind/er müssen mit Euch zusammen in der Immobilie wohnen. Außerdem dürft Ihr bei Antragsstellung keine andere Immobilie besitzen oder Anteile daran haben. Bei einem Haushaltseinkommen von unter 90.000 Euro mit einem Kind habt Ihr Anspruch auf das Baukindergeld, bei zwei Kindern darf das Haushaltseinkommen bis unter 105.000 Euro liegen. Wichtig wie bei allen öffentlichen Förderungen: Fristen einhalten! Ihr müsst den Antrag innerhalb von sechs Monaten nach Eurem Einzug stellen. Das macht Ihr ganz einfach digital und online auf dem KfW-Portal. Allerletzter Antragstag ist der 31. Dezember 2023. Ob sich der Aufwand lohnt? Lasst uns kurz rechnen: Eine Familie mit zwei Kindern bekommt pro Kind zehn Jahre lang 2.400 Euro pro Jahr. Also insgesamt 24.000 Euro. Eine Menge Geld! Das Baukindergeld kann außerdem mit anderen staatlichen Zuschüssen wie Wohnriester oder der Wohnungsbauprämie kombiniert werden. Natürlich kann man auch die zinsgünstigen Förderkredite der KfW-Bank nutzen.“


https://www.kfw.de/inlandsfoerderung/Privatpersonen/Neubau/F%C3%B6rderprodukte/Baukindergeld-(424)

https://www.sparkasse-koelnbonn.de/de/home/privatkunden/bauen-und-wohnen/lbs-bausparen/baukindergeld.html

Alle Finanztipps auf einen Blick:

© Sparkasse KölnBonn
Hier gibt`s nochmal alle Finanztipps zum Nachlesen und -hören!

Weitere Meldungen