Beierlorzer will alle beim ersten Testspiel sehen

(MH|Symbolbild) Der 1. FC Köln bestreitet am Mittwochabend im Rahmen seines Trainingslagers ein erstes Testspiel. Der Effzeh tritt beim Landesligisten Bad Dürrheim an.


© Radio Köln

Trainer Achim Beierlorzer will dabei alle 25 Spieler einsetzen:

„Das bedeutet natürlich, dass der Eine oder Andere nur 30 Minuten spielt. Und trotzdem kann es dann zum Wettkampf kommen. Wir wollen engagierten Fußball sehen. Aber das ist eine Trainingseinheit, die jetzt genau da mit rein passt.“

Auch Gastspieler Kevin Wimmer soll zum Einsatz kommen. Der bei Stoke City unter Vertrag stehende Innenverteidiger hält sich zur Zeit beim Effzeh fit und hat eine Spielerlaubnis bekommen.

Anpfiff gegen Bad Dürrheim ist am Mittwoch um 18 Uhr.

Weitere Meldungen