Bundespolizei nimmt mutmaßliche Trickdiebe fest

(MH|Foto: Symbolbild) Sie klauten Koffer und Rucksäcke, nahmen die Wertsachen heraus und legten die Gepäckstücke wieder zurück. Eine zivile Fahndungseinheit der Bundespolizei hat am Wochenende drei mutmaßliche Trickdiebe am Hauptbahnhof festgenommen.

© Creative Commons CC0

Im ICE vom Flughafen Frankfurt/Main nach Köln Hauptbahnhof beobachteten Bundespolizisten, wie zwei polnische Trickdiebe eine Tasche durchsuchten. Die Beamten nahmen die Männer fest. Aber auch im Gebäude des Bahnhofs kam es zu einem weiteren Diebstahl. In der Apotheke klaute ein Mann einen Rucksack.

Die Bundespolizei weist darauf hin, auf seine Wertsachen zu achten und Fremden gegenüber aufmerksam zu sein. 

Weitere Meldungen