Bundesverdienstorden: Höchste deutsche Auszeichnung für Astro-Alex

Der Kölner Astronaut Alexander Gerst hat am Mittwoch den Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland bekommen. 

© ESA–P. Sebirot, 2014

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat 25 Männer und Frauen ausgezeichnet. Astro-Alex war zweimal auf der internationalen Raumstation.

Am Donnerstag ist es genau ein Jahr her, dass er als erster Deutscher das Kommando auf der ISS übernommen hat. Insgesamt war er 362 Tage im Weltall. So lang wie kein Deutscher vor ihm.

Der Bundesverdienstorden ist die höchste Auszeichnung, die man in Deutschland bekommen kann. Er wird für besondere Leistungen auf politischem, wirtschaftlichem, kulturellem, geistigem oder ehrenamtlichem Gebiet verliehen.

Weitere Meldungen