"Clean River Project" in Deutz

(LP) Ein Mann fährt mit seinem Kajak insgesamt 750 Flusskilometer von Koblenz über Köln bis nach Berlin. Das Ganze nennt er „Clean River Project“. Er will damit auf das Problem von immer mehr Plastikmüll in unseren Flüssen aufmerksam machen.

© Radio Köln

Dieser Mann heißt Stephan Horch und hat auf seiner Tour am Montag Halt in Köln gemacht. Rund 50 Paar helfende Hände haben ihm spontan beim Müllsammeln am Kölner Rheinufer unterstützt. Mittwoch fährt er mit seinem Kajak nach Düsseldorf weiter. Sein Ziel ist Berlin und das will Stefan Horch Anfang September erreichen. 

Weitere Meldungen