Corona-Fall bei den Kölner Haien

(PR|Foto:Symbolbild) Im Team der Kölner Haie gibt es einen Corona-Fall. Wie der KEC mitteilte, sei ein Spieler positiv auf Covid-19 getestet worden. Welcher Spieler sich mit dem Virus angesteckt hat, ist nicht bekannt, nur, dass er sich wohl im Urlaub angesteckt haben muss. 

© Radio Köln/ Waltel

Die Haie-Profis werden nach Urlaubsaufenthalten stets getestet. Der Spieler habe keinerlei Symptome, heißt es, er befinde sich in Absprache mit dem Kölner Gesundheitsamt in einer zweiwöchigen Quarantäne. Die Haie sehen sich in ihrem Konzept, Spieler nach Urlaubsaufenthalten zu testen, auf dem richtigen Weg.

Weitere Meldungen