Deutscher Wetterdienst gibt Warnung heraus

(PW| Symbolbild) Schwere Sturmböen, Starkregen und sogar größerer Hagel: der Deutsche Wetterdienst hat für Köln einen Unwetter-Warnhinweis herausgegeben. 

Dabei könnten am späteren Freitagnachmittag Böen von bis zu 100 Stundenkilometern über die Stadt ziehen. Der Höhepunkt der Gewitter könnte am späteren Freitagabend erreicht werden.

Da gerade Unwetter schwer vorauszusagen sind, hat der Deutsche Wetterdienst zunächst nur einen Hinweis herausgegeben, konkrete Warnungen würden zeitnah und gesondert veröffentlicht.

Weitere Meldungen