Dritter Sieg in ausverkauftem Stadion

(PR|Symbolbild) Fortuna Köln bleibt auch nach dem 2:0 am Samstagnachmittag bei der klassentieferen Spvg Frechen 20 in der Vorbereitung ungeschlagen. 

© Radio Köln

Für den Südstadtklub trafen Yoschua Grazina und Kapitän Franco Uzelac. Zu dem Spiel waren 300 Zuschauer zugelassen. Am Mittwoch testet die Mannschaft des neuen Trainers Alexander Ende dann im heimischen Jean-Löring-Sportpark gegen den SV Elversberg. Die neue Regionalliga-Saison der Fortuna beginnt dann Anfang September. In welchem Rahmen dann Zuschauer im Südstadion zugelassen sein werden, ist wegen der Corona-Pandemie noch unklar. 

Weitere Meldungen