Drogenkonsumraum: Stadt stellt Räume für Drogenkonsum bereit

(PR | Foto: Symbolbild) Anfang Dezember soll der lange diskutierte Drogenkonsumraum am Neumarkt kommen. Die Stadt will dann zwei Fahrzeuge bereitstellen, in denen Drogensüchtige in einem geschützten Raum ihre Drogen nehmen können.

© Polizei Köln

Das Angebot der Stadt gilt allerdings nur von Montag bis Freitag und nur zu festgelegten Zeiten. In der übrigen Zeit werden die Drogensüchtigen in der Innenstadt dann wohl wieder ihre bisherigen Plätze dafür nutzen müssen. Geschäftsleute und Anwohner beschweren sich schon lange über Süchtige, die in Hauseingängen, U-Bahn-Zugängen oder einfach auf der Straße liegen. Das jetzt neu geschaffene mobile Angebot soll erst mal nur eine Übergangslösung sein.

Weitere Meldungen