E-Bikes und Lastenfahrräder weiterhin Trend

(PR | Symbolbild) Im Deutschen Sport- und Olympiamuseum sind am Mittwochmittag die Fahrradtrends 2021 vorgestellt worden.


© pixabay / pexels

Vor allem E-Bikes und Lastenfahrräder stehen auch 2021 im Fokus der Fahrradbranche. Die ganz große Neuigkeit, der Mega-Trend sei im nächsten Jahr nicht dabei, sagt Gunnar Fehlau vom Pressedienst-Fahrrad, insgesamt sei das Angebot aber ausgereifter und vielfältiger als im Jahr davor.

„Manchmal ist es nur der steifere Gepäckträger vorne und der etwas längere Gepäckträger hinten. Mit dem nimmt man keine Kleinkinder mit und da kann man auch nicht 5 Bierkästen reinladen, aber da kann man sein 8-jähriges Kind hinten drauf sitzen lassen - oder einen größeren Wocheneinkauf oder ein Akkordeon oder irgendwas Größeres, das man so mitnehmen muss.“

Die Fahrradbranche hat von der Corona-Pandemie profitiert. Viele Kölner und Kölnerinnen haben das Fahrrad in den vergangenen Wochen für sich (wieder)entdeckt.


Weitere Meldungen