Experten begutachten Räder kostenfrei

(DD|Foto: Symbolbild) Passend zum Spätsommer noch schnell das Fahrrad abchecken lassen. Das geht heute im Rheinpark.

Unter dem Motto "Alles im grünen Bereich" veranstaltet der Arbeitskreis "Sicherheit im Straßenverkehr" eine Verkehrssicherheitsaktion.

Von 11 Uhr bis 16 Uhr haben Freizeitradler die Möglichkeit, ihre Drahtesel technisch überprüfen zu lassen. Die Fahrradexperten stehen mit ihren Servicezelten im Rheinpark in Höhe des großen Spielplatzes, in der Nähe des Tanzbrunnengeländes. Der Fahrradcheck ist kostenlos.


Wer am Sonntag keine Zeit hat, braucht nicht den Kopf hängen zu lassen.

Am Sonntag in einer Woche stehen die Experten zur gleicher Zeit an der gleichen Stelle wieder parat. Sollte es stark regnen, dann sind sie im Rheinpark unter der Zoobrücke zu finden.

Weitere Meldungen