Fahrbahn-Schaden auf der A4 behoben

(DD|Foto:Symbolbild) Freie Fahrt auf der A4 - die Notreparatur vor der Ausfahrt Eifeltor ist beendet. Wie der Landesbetrieb Straßen.NRW bestätigt hat, gebe es aus Richtung Aachen keine Behinderungen für den Verkehr mehr. Vor der Ausfahrt Eifeltor war an einer Brücke ein Mittelträger aus Stahl gebrochen. 


Das Bauwerk sorge für einen sicheren Übergang zwischen der Brücken-Fahrbahn und der restlichen Autobahn, erklärte eine Sprecherin. Diese Übergänge gleichen Verschiebungen aus, wenn sich eine Brücke bei warmen Temperaturen ausdehnt. Für die Arbeiten war nur eine Spur frei, es gab im Berufsverkehr lange Staus.


Weitere Meldungen