FlixTrain rollt ab Mitte Juli wieder

(PW | Archivbild) Kölner können ab Mitte Juli auch wieder mit dem FlixTrain fahren. FlixTrain hatte in der Corona-Pandemie zunächst seinen Betrieb eingestellt.


© Radio Köln

Jetzt sei man mit renovierten Wagen und einem umfassenden Hygienekonzept zurück auf der Schiene, heißt es vom Unternehmen. Neben gründlicher Reinigung und Desinfektion vor, nach und während jeder Fahrt gibt es einen komplett kontaktlosen Check-In. Zudem garantiere FlixTrain, Passagieren kostenlos einen Sitzplatz und sorgte damit für geordnetes Einsteigen. Ab dem 23. Juli fahren die Fernzüge wöchentlich zehn Mal zwischen Berlin und Köln. Auch Düsseldorf, Duisburg, Essen, Dortmund, Bielefeld und Hannover werden direkt zum Neustart angefahren.


Weitere Meldungen