Flughafen bietet jetzt Corona-Tests für Rückkehrende an

(SB|Foto:Symbolbild) Wer aus einem Corona-Risiko Gebiet zurückkommt, muss zwei Wochen in Quarantäne oder einen negativen Test vorweisen. Seit Samstag gibt es ein Testangebot direkt am Kölner Flughafen. Seit Dienstag sind die Corona-Tests dort rund um die Uhr möglich. 

© Radio Köln/ Waltel

Der Test kostet 90 Euro pro Person und wird von dem Labor in Rechnung gestellt. Neben einem Arzt sind drei weitere Fachkräfte im Einsatz, um die Abstriche durchzuführen. Noch ist es ein mobiler Betrieb. Voraussichtlich ab der nächsten Woche soll es aber innerhalb des Ankunftsterminals eine feste Teststation geben. Das Testergebnis bekommt man in der Regel innerhalb von 24 Stunden. Bis zum Vorliegen des Testergebnisses müssen Reiserückkehrende aus Risikogebieten in häusliche Quarantäne.

Weitere Meldungen