Geisterradlerin flüchtig: Polizei sucht Zeugen

(GL|Symbolbild) Als Geisterfahrerin einen Unfall verursachen und dann abhauen: Eine Radfahrerin ist am Dienstagmittag in Nippes auf der Kempener Straße falsch herum unterwegs gewesen.


Ein 62-jähriger E-Bike-Fahrer musste ihr auf dem Radweg ausweichen, stürzte und brach sich das Sprunggelenk. Laut Zeugen fuhr die Frau aber einfach weiter in Richtung Neusser Straße. Der verletzte Kölner konnte die Frau nicht näher beschreiben. Die Polizei sucht nach Zeugen, die den Unfall gesehen haben.


Weitere Meldungen