Großes Interesse an ehemaligen Flüchtlings-Unterkünften

(CM | Foto: Symbolbild) Die Stadt Köln hat angekündigt, keine weiteren Bewerbungen mehr für die alten Container an der Eygelshovener Straße anzunehmen.

© Radio Köln

Die Stadt hatte ursprünglich angeboten, die ehemaligen Flüchtlings-Unterkünfte dort zu verschenken. Das ist auf ein großes Interesse gestoßen. Mehr als 250 Anfragen sind beim Amt für Wohnungswesen eingegangen.

Die Bewerbungen werden jetzt gesichtet und sortiert. Die Container können nämlich nur an Interessenten gegeben werden, die den Transport selbst und zeitnah durchführen können.

Weitere Meldungen