Haie und DEG streichen Tiere im Wappen

(PR) Die Kölner Haie streichen ihren Hai aus dem Logo. Damit will der KEC Werbung für Artenvielfalt machen. 

© Radio Köln/ Waltel

Nach aktuellen Schätzungen der UN könnten in den nächsten Jahrzehnten eine Million Tier- und Pflanzenarten verschwinden. Die Kölner Haie wollen beim Rheinischen Derby am Sonntag in Düsseldorf auf ihr Tier im Club-Wappen verzichten. Auch die Düsseldorfer EG verzichtet bei dem Spiel auf ihren Löwen. Auf der Roten Liste der bedrohten Arten stehen auch die Wappentiere beider Clubs. Das Eishockey-Derby steht am Sonntag um 16:30 Uhr an.

Weitere Meldungen