HBF-Testzentrum für Corona wird umgebaut

(SR) Das Corona-Testzentrum am Kölner Hauptbahnhof wird seit Mittwoch umgebaut. Die bisherige provisorische Zeltanlage wird durch ein kleines Containerdorf ersetzt. 

© Radio Köln

Größere Einschränkungen für Menschen, die sich testen lassen wollen, soll es nicht geben. Es wird auch ein Übergangsangebot eingerichtet. Ab Freitag soll dann der Betrieb in den Containern losgehen. In das Testzentrum am Hauptbahnhof kommen vor allem viele Kölnerinnen und Kölner, die sich für die Ferien testen lassen wollen. Die Stadt rät, auch auf das Testzentrum am Flughafen auszuweichen. Dort sei die Auslastung nicht so hoch.

Weitere Meldungen