Hochwasser niedriger als erwartet

(PR) Das erste kleine Hochwasser bei uns in Köln war harmloser als erwartet. Es hat die erwarteten 8,20 Meter nicht erreicht.

© Radio Köln

Langsam geht der Pegel wieder zurück. Den Link zum aktuellen Wert findet ihr hier. Auch über das Wochenende würde sich die Situation weiter entspannen, so die Stadtentwässerungsbetriebe StEB. Zunächst war man noch von Regen in Süddeutschland ausgegangen, weil der aber ausblieb, erreichte das Hochwasser nicht die 8,20 Meter. Wegen des Hochwassers mussten Parkplätze und Gehwege am Rhein gesperrt werden. 

Weitere Meldungen