Hunderte Menschen in Quarantäne

(TS|Foto:Symbolbild) Hunderte Menschen dürfen bei uns in Köln gerade nicht vor die Tür. Über 360 Kontaktpersonen von Schülerinnen und Schülern oder Kitakindern sind aktuell in Quarantäne. Das hat die Stadt in ihrem Update zur Corona-Infektionslage bekanntgegeben. 

© Radio Köln

An zwölf Schulen und drei Kitas hat das Kölner Gesundheitsamt bestätigte Corona-Fälle registriert. So die Angaben der Stadt Köln. Mit Stand von Freitagnachmittag sind aktuell noch 205 Kölner mit dem Coronavirus infiziert. Das sind 38 mehr als noch am Donnerstag. Elf Menschen liegen aktuell im Krankenhaus auf der Intensivstation, teilt die Stadt mit. 

Weitere Meldungen