Jörg Detjen zufrieden mit Prognose zur Linkspartei

(SR | Symbolbild) Der Linken OB-Kandidat Jörg Detjen ist mit der Prognose für seine Fraktion zufrieden, auch wenn man sich ein bisschen mehr erhofft habe, sagte er im Historischen Rathaus.

© Radio Köln/ Waltel

Detjen findet ein anderes Ergebnis aber deutlich spannender:

„Interessant ist, dass die Grünen so kompakt aufgestellt sind, dass sie gestalten müssen. Sie haben sich früher immer rausgeredet, wenn wir mit ihnen geredet haben und auf die Gefahr einer Großen Koalition verwiesen. Eine Große Koalition hat keine Mehrheit mehr. Das heißt, die Grünen können gestalten und ein progressives Bündnis entwickeln. Da bin ich gespannt, ob dies tatsächlich passiert, oder ob sie wie in den letzten Jahren weiterhin an der CDU kleben.“

Weitere Meldungen