Junger Mann liefert sich Verfolgungsjagd mit Polizei

(SR|Foto:Symbolbild) Ein 19-Jähriger ist am Sonntagsabend mit seinem Auto vor der Polizei geflüchtet. 

© Pixabay|fsHH (CC0)

Beamte wollten den Opel kontrollieren, der Mann gab aber Gas und floh über die A59 und die A3. In Porz konnten die Polizisten ihn schließlich stoppen. Erste Ermittlungen hätten ergeben, dass der 19-Jährige keinen Führerschein habe, vor der Fahrt Alkohol getrunken und Drogen genommen habe. Und der Opel sei wohl gestohlen gewesen, so die Polizei.

Weitere Meldungen