Maßnahmen zur Energie-Einsparung

(DD) Köln will noch mehr für das Klima tun und baut die Klimaschutz-Aktivitäten aus. Der Kölner Stadtrat hat ein neues Konzept beschlossen – "KölnKlimaAktiv 2022". Das Konzept ist ein kurzfristiger Fahrplan für den Klimaschutz - er beinhaltet 19 Maßnahmen. 

© Foto: Daniel Dähling

Zum einen will die Stadt mit eigenen Maßnahmen, zum Beispiel durch eigene Energie-Einsparung, als gutes Beispiel vorangehen und die Angebote für andere Unternehmen, Bürger, Vereine usw. verstärken. Zum anderen möchte die Stadt alle Kölner zum Mitmachen aufrufen. Ziel dieses Konzeptes ist es, eine verbindliche Verpflichtung für den Klimaschutz einzugehen. Köln ist seit vielen Jahren im Klimaschutz aktiv. 1993 hat die Stadt sich mit dem Beitritt zum Klimabündnis der europäischen Städte dazu verpflichtet, ihre CO2-Emissionen bis 2030 zu halbieren.

Weitere Meldungen