Mehrere Radunfälle am Wochenende

(PW | Symbolbild) Am Wochenende hat es wieder einige Radunfälle bei uns in der Stadt gegeben. Zwei Radfahrende wurden dabei schwerer verletzt.

© Radio Köln

Ein 55-Jähriger stürzte am Freitagnachmittag in Ensen über einen Bordstein, er musste in einem Krankenhaus behandelt werden. Nur wenige Stunden später stürzte eine 52-Jährige auf der Sürther Straße in Rodenkirchen ebenfalls über eine Bordsteinkante. Und auch ein 10-jähriger Junge stürzte am Rendsburger Platz in Mülheim, auch er musste in ein Krankenhaus.

Weitere Meldungen