Mundschutzmasken werden knapp

(LP | Foto: Symbolbild) In Köln gehen die Mundschutzmasken aus. Bedingt durch die Angst um das Corona-Virus melden viele Apotheken in Köln, dass die Mundschutzmasken knapp werden oder ausverkauft sind. 

© Radio Köln

Trotzdem bestünde kein Grund zur Sorge, sagte Thomas Preis, Vorsitzender des Apothekenverbands Nordrhein.

„Man soll sich möglichst oft die Hände waschen, gegebenenfalls auch ein Hand-Desinfektionsmittel benutzen. Und es ist wichtig, wenn man hustet oder niest, dass man zum Beispiel in die Armbeuge niest und nicht in die Hand.“   

Aus China werden täglich immer höhere Patientenzahlen und Tote gemeldet. 

Weitere Meldungen