Nächtliche Motorradfahrt endet mit Schrecken

(RO|Symbolbild) Bei einem Unfall in Ehrenfeld ist am Mittwochabend ein Motorradfahrer schwer verletzt worden. 

© Foto: Daniel Dähling

Der 22-Jährige war kurz vor Mitternacht beim Abbiegen von der Subbelrather Straße auf die Leyendeckerstraße von einem entgegenkommenden Smart erfasst worden. Bei den späteren Ermittlungen der Polizei stellte sich dann heraus, dass der junge Mann gar keinen Motorradführerschein hatte. 

Weitere Meldungen