Neuer Name für Eishockeyliga

(PW|Foto:Symbolbild) Die Deutsche Eishockeyliga heißt ab sofort "Penny DEL". Damit ist die Kölner Supermarktkette, die zur REWE Group gehört, der erste Titelsponsor der Liga.

© Radio Köln

Die Profi-Eishockeyliga hat seit der Corona-Krise mit erheblichen finanziellen Schwierigkeiten zu kämpfen. Das Penny-Logo wird damit auch auf allen Spieler-Trikots zu sehen sein. Außerdem auch im Untereis aller Arenen, auf den Toren und auf den Schiedsrichter-Trikots. Dass man gerade in dieser schwierigen Zeit erstmalig einen Titelsponsor gefunden habe, sei einzigartig, so DEL-Geschäftsführer Gernot Tripcke. Der Vertrag läuft bis Ende der Saison 2023/24. Über die finanzielle Höhe des Engagements haben beide Seiten Stillschweigen vereinbart.

Weitere Meldungen