Nordturm bald ohne Gerüst

(PR|Symbolbild) Den Kölner Dom kennen wir eigentlich nur eingepackt in Gerüste. Zumindest ein Teil dieses Gerüsts verschwindet im kommenden Jahr. Die Restaurierungsarbeiten an einer Seite des Nordturms sind abgeschlossen. Das hat die Dombauhütte mitgeteilt. 

Der Turm habe nach einem Orkan 1984 dringend restauriert werden müssen. Damals war nämlich bereits ein über drei Meter hohes Element vom Südturm herabgestürzt und hatte ein Dach beschädigt. Die Dombauhütte muss außerdem alle Anker und Dübel durch neue nicht rostende Elemente aus Edelstahl ersetzen. Wenn der Nordturm komplett fertig ist, soll der Südturm restauriert werden.  

Weitere Meldungen