Polizei ging am Wochenende gegen Kriminalität vor

(SR|Foto:Symbolbild) Am Wochenende ist die Kölner Polizei mit einer großen Aktion in der Innenstadt, Nippes und Meschenich gegen Diebstahl, Verkehrs- und Straßenkriminalität vorgegangen. 

© Pixabay|fsHH (CC0)

Über 200 Polizeibeamte und Polizeibeamtinnen und Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen des Ordnungsdienstes hätten etwa 900 Menschen kontrolliert, meldet die Polizei. Die Beamten haben demnach zwei illegale Glücksspielautomaten, Drogen und eine täuschend echt aussehende Schusswaffe sichergestellt. Vier Menschen seien festgenommen worden und man habe 80 Platzverweise erteilt. 


Weitere Meldungen