Polizei greift junge Mädchen auf

(PW) Sie wollten sich nur den Dom anschauen, allerdings spät abends und alleine. Zwei Mädchen im Alter von 11 und 13 Jahren, sind am Dienstagabend von der Bundespolizei aufgegriffen worden.

© Foto: Daniel Dähling

Als die Polizei sie fragte, was sie so spät am Hauptbahnhof machen, überraschten sie die Beamten mit der Aussage, sie seien gekommen, um den Dom zu besichtigen. Die Polizisten riefen die Eltern der beiden Freundinnen an, diese holten sie dann an der Wache am Bahnhofsvorplatz ab.

Weitere Meldungen