Polizei nimmt alkoholisierten Mann fest

(MF | Symbolbild) Eigentlich sind E-Scooter zum Fahren da, aber gelegentlich wird mit ihnen auch geschmissen. Wie die Kölner Polizei meldet, hatte am Mittwochmorgen auf den Kölner Ringen ein Mann einen E-Tretroller, nach kurzer Fahrt zur Seite weggeworfen.

© Radio Köln

Da er von einer Überwachungskamera aufgezeichnet wurde, konnten die Beamten den 23-jährigen Randalierer identifizieren und ihn bereits kurze Zeit später auf der Magnusstraße festnehmen. Ein Alkoholtest ergab, dass der Mann fast 2 Promille hatte. Er wurde von Beamten auf die Wache geführt.

Weitere Meldungen