Polizei nimmt Fahrraddieb fest

(DA|Foto: Symbolbild) Ein hilflos wirkender Mann, offenbar ein Obdachloser, hat sich jetzt als Fahrraddieb herausgestellt.

© Radio Köln

Die Kölner Polizei hat am Freitagnachmittag einen Mann festgenommen, der im Gebüsch an einem Parkplatz saß, vor sich aber ein hochwertiges Fahrrad stehen hatte. An dem Fahrrad hing noch eine Plastiktüte mit dem Hab und Gut des Mannes. Das Fahrrad gehörte aber nicht ihm, das ergab die Überprüfung der Rahmennummer, es war gestohlen.

Der Mann war bereits mehrfach wegen ähnlicher Delikte aufgefallen und soll jetzt einem Haftrichter vorgeführt werden.

Weitere Meldungen