Polizei sucht nach Raubüberfall Zeugen

(DD | Symbolbild) Am Ebertplatz hat es am späten Montagabend einen Raubüberfall gegeben. Die Kölner Polizei sucht Zeugen.


Es geht um einen langärmlig gekleideten Mann mit olivfarbiger Hose und Oberteil. Er soll gegen 23:30 Uhr auf einer Treppe zur U-Bahnstation einen Mann zu Boden gestoßen haben. Vorher habe der Mann sein Opfer von hinten gewürgt und in den Schwitzkasten genommen. Der Gesuchte konnte mit Handy und Portemonnaie des Opfers in Richtung Hansaring flüchten.


Weitere Meldungen